Specialized Awol Evo 2016

2.499 
  • Beschreibung

Beschreibung

Mit einem AWOL EVO gibt es praktisch nur eine Regel: Es gibt keine Regeln – zumindest nicht dafür, wie du mit deinem AWOL unterwegs bist. Denn dieses Bike ist an Vielseitigkeit kaum zu überbieten: Es ist prädestiniert als Reiserad für lange Strecken, aber genauso im Alltag ein verlässlicher Partner. Der robuste Stahlrahmen mit seiner entspannten Geometrie lässt dich auch nach mehreren Tagen noch komfortabel im Sattel sitzen. Die spezielle CG-R Sattelstütze verleiht dem Sitzbereich noch mehr Komfort. Dank widerstandsfähiger Pulverbeschichtung in markantem Rot wirst du bei schlechten Lichtverhältnissen besser wahrgenommen; die leicht laufenden Reifen mit Armadillo-Pannenschutz sind hart im Nehmen. Mit den halb-hydraulischen TRP HY/RD Scheibenbremsen hast du immer die volle Kontrolle und der SRAM 2×10 Antrieb bietet dir für jede Situation den richtigen Gang. Aber hiermit nicht genug, das AWOL EVO hat noch weitere praktische Features auf Lager: Der Nabendynamo liefert nicht nur Saft für die helle Lichtanlage, er versorgt auch den USB-Ladeport über dem Vorbau mit Strom, damit du deine Geräte laden kannst; der Clou dabei: mit dem AWOL SWITCH am Lenkerende wählst du, wohin der Strom fließen soll: zur Lampe, zum Mobiltelefon oder eben garnicht. Außerdem wäre da noch ein Tubus-LOGO Gepäckträger, das Specialized Pizza-Rack vorne und leichte Aluminium-Schutzblechen mit super Schutzwirkung. Also Route planen, Sachen packen und raus in die weite Welt!

Rahmen:
Der custom AWOL Rahmen aus hochwertigen, doppelt konifizierten Cr-Mo-Rohren schafft angenehmen Fahrkomfort bei sicherem Handling und stabilen Fahreigenschaften; die Cr-Mo Gabel sorgt für angenehmes Dämpfungsverhalten im Frontbereich; Ständer montierbar; Rahmen und Gabel sind auf interne Lichtverkabelung vorbereitet; optimierte Zugführung mit durchlaufenden Außenhüllen.

Gabel:
Leichte, konifizierte Cr-Mo-Gabel für präzise Lenkung, gute Dämpfung und einfache Montage von Gepäckträger und Schutzblech

Reifen:
Specialized Borough Armadillo(Pannenschutz), 60TPI, 700x45mm

Kurbel:
FSA Gossamer Pro, alloy, MegaEvo BB, sub compact 48/32T

Bremsen:
TRP halbhydraulich HY/RD, hydraulic disc, 160mm Scheibe

Schaltung:
SRAM X9 Type 2, 10-speed

Schalthebel:
SRAM Apex DoubleTap

Sattel:
Der Body Geometry Phenom Gel Sattel sorgt für anhaltenden Komfort

Gepäckträger:
-Tubus Vega, Cr-Mo, 10mm stays hinten
-Specialized „Pizza Rack“ vorne

Beleuchtung:
Nabendynamo: Shimano DH-3D32-QR, dynamo, QR, 32h
SCHEINWERFER: Supernova E3 PURE 3, w/ standlight
RÜCKLICHT: Supernova E3, w/ standlight

Vorrätige Rahmengrößen:
S,M

Komplette Awol-Modellübersicht für 2016